Auktionshaus Breitschuh
Inhaber Henry Thurisch



 
62. Auktion am 21. April 2018

Katalog Download Katalog (PDF, ca. 100MB) Bieterformular

Der Katalog für die 62. Auktion am 21. April 2018 ist online.

Vorbsichigung ist vom 07. bis 20. April 2018.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Unter anderem erwarten Sie Skulpturen vom Bildhauer und Grafiker Martin Wetzel, wie die Bronzeskulptur „Kleine Merseburgerin“ und eine Fayance „Der gelbe Hut“ sowie aufwendig gearbeiteter Entourage-Schmuck aus Weißgold.

Für die Herrenwelt halten wir eine sehr frühe Czapeck & Pateck Geneve (1839-1845) Taschenuhr (No. 7177) aus 18 karätigem Gelbgold mit hochfeiner Akanthus Uhrwerks Gravur bereit. Unter den Möbeln ist vor allem die kleine, runde Birken Biedermeier-Eckvitrine mit Glasaufsatz hervorzuheben.

Weiterhin werden eine Biedermeier-Portaluhr mit Fadenaufhängung aus dem Nachlass der Familie Raabe, aus der der berühmte Schriftsteller Wilhelm Karl Raabe hervor ging, sowie Gemälde vom Bruder des Schriftstellers Heinrich Raabe aufgerufen.

Außerdem bieten wir hochwertige Meißener Jugendstilfiguren von Theodor Eichler, eine silberne Schraubmedaille auf die Siege Friedrichs II. in den Schlesischen Kriegen von 1760 sowie eine Sektflöte aus der ersten Hälfte des 18. Jh. an.


Vorschau

 
Schätze schätzen
Wann?

13. Mai 2018, ab 13:00 bis 16:00 Uhr

Was?

Sie können Ihre kleinen und großen persönlichen Schätze, Dachbodenfunde, Lesefunde, Raritäten und Kuriositäten, Erbstück oder altes Spielzeug zur Begutachtung und kostenlosen Schätzung mitbringen

Wo?

Im Museum Aschersleben
Markt 21, 06449 Aschersleben

Gern können Sie uns auch Bilder von Ihren Schätzen via WhatsApp unter der Nummer 039467 / 3751 zusenden.




^